UHATEX

Aufbau:
Entnehmen Sie das Zelt aus dem Transportsack, achten Sie dabei auf den Zubehörbeutel.
Die Reißverschlüsse am Zelt müssen beim Ver-und Entpacken immer verschlossen sein.
 
Entfalten sie das Zelt bis sie die schwarze Schlaufe an der 
Aussenseite des Zeltes fassen können. Ziehen sie diese zu sich hin
und überspannen sie das Gestänge wie in Bild 3 zu sehen.
Dies geht einfacher wenn sie die untere Ecke mit dem Fuß fixieren. 
 
Sie erhalten wie in Bild 3 eine gespannte Seitenfläche.
Wiederholen Sie den Schritt 2 an den folgenden 3 Seiten. Siehe
Bild 3, 4 und 5. Achten sie darauf das während des Öffnungs-und
Schließvorgangs ihre Finger im Scharnier nicht gequetscht
werden. Fuer Verletzungen kann keinerlei Haftung seitens des
Herstellers uebernommen werden.
 
Beginnen Sie mit dem Zusammenbau am Dach des Zeltes.
Druecken Sie an der Außenschlaufe in Richtung der Zeltmitte, bis das Scharnier zusammenklappt. Die Reißverschluesse müssen geschlossen sein.
 
Wiederholen Sie dies auch an den anderen Seiten des Zeltes. Falten Sie das Zelt so zusammen, dass alle 4 Scharniere zusammen sind und verstauen Sie das Zelt wieder im Transportsack.
 

 Wichtig:
Bei offenen Reißverschluessen lässt es sich nicht in den Transportsack verstauen.

Das Zelt sollte nach geraumer Zeit mit handelsüblichen
Imprägnierspray nachbehandelt werden, um die
Dichtigkeit zu gewährleisten. 
Dem Zelt liegen 3 Heringe,sowie  Verbindungsschnüre bei.
Diese sind zur Befestigung an den 3 Ösen, die sich mittig an den Zeltaussenwänden befindnen. Komplett verpackt in einem
kleinen Toolsack. 

 
Aufbauanleitung
ModX-based adaptation of RapidWeaver theme by ThemeFlood